Kontakt
Auge

FDT/Matrix-Perimetrie

Die FDT/Matrix-Perimetrie ist eine innovative Gesichtsfelduntersuchung, die vor allem zur Diagnose des Glaukoms (grüner Star) eingesetzt wird. Mit ihrer Hilfe können Gesichtsfeldausfälle bereits drei bis vier Jahre früher festgestellt werden als mit anderen Verfahren. Diese Gesichtsfelduntersuchung ist sehr viel empfindlicher als die herkömmlichen und hilft uns, frühzeitig Verschlechterungen aufzudecken und gegebenenfalls die Therapie zu ändern.