Kontakt
Auge

FAQs

Häufig gestellte Fragen

Meine Sehstärke hat sich geändert und ich möchte mir jetzt Kontaktlinsen anpassen lassen. Muss ich denn die Stärke meiner Brille ebenfalls ändern?

Ja, das ist in jedem Fall empfehlenswert. Ihre Kontaktlinsen sollten sie nicht täglich von frühmorgens bis spätabends tragen. Gönnen Sie Ihren Augen ab und zu eine kleine Pause. Außerdem ist eine Ersatzbrille sinnvoll, falls Sie die Kontaktlinsen einmal verlieren sollten oder aus einem anderen Grund, zum Beispiel einer Erkältung, keine Kontaktlinsen tragen können.

Sind farbige Kontaktlinsen schädlich für die Augen? Ich möchte zu Karneval welche ausprobieren.

Vorausgesetzt, Ihre Augen sind gesund und die Linsen werden gut angepasst, können Sie problemlos farbige Kontaktlinsen tragen. Aber auch sie müssen sorgfältig gepflegt werden.
Und: Mit einigen dieser Linsen dürfen Sie nicht mit dem Auto fahren, da sie das Gesichtsfeld einschränken können. Aber Autofahren ist im Karneval ohnehin nicht empfehlenswert, wenn Sie ein oder zwei Gläschen getrunken haben.

Kann ich mit meinen Kontaktlinsen schwimmen gehen?

Davon raten wir normalerweise ab. Formstabile Linsen könnten buchstäblich wegschwimmen. Bei weichen Linsen besteht diese Gefahr zwar nicht. Im Wasser befindet sich normalerweise immer eine gewisse Anzahl Keime. Sie sind zwar nicht weiter schädlich, könnten sich aber in den Kontaktlinsen festsetzen und damit zu einer Entzündung im Auge führen.

Kann ich mit meinen Kontaktlinsen Sport treiben?

Das ist kein Problem. Vor allem weiche Kontaktlinsen sind sehr gut geeignet, da sie fester im Auge anhaften und auch nicht herausfallen, wenn es einmal etwas härter zur Sache geht.
Wenn Sie Leistungssport betreiben, sollten Sie allerdings auf besonders sauerstoffdurchlässige Kontaktlinsen zurückgreifen, da in diesem Fall der Sauerstoffbedarf der Augen erhöht ist.